Volker C. Dützer
 

NEWS

02.08.2021

Drei meiner Romane sind im Augenblick nicht mehr lieferbar. Das betrifft:

"Das Prometheus-Projekt"

"Die Brut"

"Treibsand"

Ich hoffe, dass die Bücher in Kürze in neuem Gewand wieder beziehbar sein werden. Ich bitte um Verständnis. Im Augenblick kann ich dazu keine näheren Angaben machen.



26.07.2021

Auf dem Blog Bärbels Buchempfehlung gibt's ein kurzes Interview, in dem ich Fragen zum Schreiben und zu meinen Romanen beantworte.

Hier der Link: Bärbels Buchempfehlung


21.07.2021

Am 9. September erscheint "Sturmtod", ein Thriller, der größtenteils in Cornwall spielt. Was das Setting betrifft, betrete ich schriftstellerisches Neuland; die Story trägt aber meine gewohnte Handschrift, es wird spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

Nachdem Jennifer Nowak bei einem Unfall ihren Verlobten verloren hat und seitdem durch Brandnarben entstellt ist, nimmt das Schicksal eine unerwartete Wendung. Sie erbt ein altes Haus auf den Klippen im angelegenen Fischdorf in Pennack in Cornwall. Obwohl sie sich auf Anhieb wohl fühlt, versucht ein Unbekannter sie mit allen Mitteln aus zu vertreiben. Und bald entdeckt sie, dass das Haus und der verwilderte Garten ein schreckliches Geheimnis bergen. Während sie sich zusammen mit dem Außenseiter Travis Sayer auf die Suche nach Antworten macht, kommen sie einem gefährlichen Mörder immer näher. Doch auch Travis hat ein Geheimnis und bald weiß Jennifer nicht mehr, wem sie noch trauen kann. Als ein Sturm heraufzieht, gerät sie in tödliche Gefahr …





26.06.2021

Die Corona-Pandemie hat auch uns Autoren hart getroffen. Viele Monate konnten wir keine Lesungen veranstalten, die Buchmessen fielen aus und vieles mehr. In diesem Herbst wird es hoffentlich wieder losgehen. Einen kleinen Vorgeschmack gibt's am Samstag, den 3. Juli. In der Wäller Buchhandlung in der Fußgängerzone in Altenkirchen werde ich gegen 18:45 Uhr Bücher signieren. Wer Lust hat, mit mir über meine Romane zu plaudern, Fragen hat, die er immer schon mal loswerden wollte, oder wissen will, welche Neuerscheinungen im Herbst auf dem Programm stehen, ist herzlich eingeladen.



25.03.2021

Um euch die Wartezeit auf den nächsten Thriller, der im Herbst erscheint, zu verkürzen, ist bei Digital Publishers eine Mini-Kurzgeschichte erschienen. Ab 13. April als eBook überall im Handel.














23.03.2021

Hier ist es also, das lang ersehnte Cover der "Ungerächten". Der Roman erscheint am 08.09.2021


















20.03.2021


Schon sind fast drei Monate im neuen Jahr vergangen. Der Frühling steht (hoffentlich) vor der Tür und zwei neue Romane, deren Veröffentlichung für 2021 geplant ist.

Am  8. September erscheint der zweite Teil der "Hannah-Bloch-Trilogie" unter den Titel "Die Ungerächten". Ein neuer Thriller ist für den 9. September anvisiert. Titel und Cover folgen demnächst.



Meine Leserin Ann-Kathrin Raab hat eine Figur aus meinem Roman "Jenseits der Nacht" im Graphic-Novel-Stil gezeichnet. So ähnlich hatte ich mir Vincent van Dyk tatsächlich vorgestellt. Vielen Dank für das Portrait.
















Ein ganz großes Dankeschön an all mein Leser, die meinen Roman "Die Unwerten" auf einen tollen 34. Platz des Lovelybooks-Leserpreises 2020 gewählt haben.













22.11.2020

"Das Ambrosia-Experiment" gibt es im Augenblick für 0,99 in allen Shops.











03.06.2020

Gestern durfte ich in der SWR-Landesschau "Die Unwerten" vorstellen. Wer den Beitrag verpasst hat, kann ihn hier nachträglich anschauen:






02.06.2020


Ab sofort gibt es die Neuauflage von "Tödliche Heimkehr" unter dem Titel "Bestrafung - Spur der Vergeltung" auch als Hörbuch bei Bookbeat, amazon, audible und weiteren Anbietern.

Hier der Link:    Hörbuch Bestrafung -Spur der Vergeltung


11.03.2020

Auf meinem Schreib-Blog gibt's neue Hintergrundinformationen zu "Die Unwerten".

27.02.2020

Auf Lovelybooks.de startet eine Leserunde zu "Bestrafung". Die Bewerbungsfrist endet in drei Tagen. Es gibt 20 eBooks zu gewinnen, Mitmachen lohnt sich also. Ich freue mich schon auf regen Austausch mit meinen Lesern.

Hier der Link: Leserunde "Bestrafung" Lovelybooks

Die nächste Leserunde wird Mitte März starten, diesmal zu "Die Unwerten".

Am 15. März erscheint bei Digital Publishers auf der Booksnacks-Plattform der erste von drei Teilen einer unheimlichen (und sehr spannenden) Kurzgeschichte mit dem Titel: Der Talisman. Hier schon mal das Cover:















10.12.2019

Am 01.02.2020 erscheint mein Roman "Tödliche Heimkehr" in einer neuen Auflage bei Digital Publishers mit neuem Titel: "BESTRAFUNG". Zunächst bei Thalia als eBook-Exklusiv-Titel, ab 01.03. gibt's den Westerwald-Krimi dann überall als Printausgabe und eBook zu kaufen. Wer die  vergriffene Erstausgabe noch nicht gelesen hat, kann also doch noch zugreifen.

Zum Inhalt:

Als Shadi Seeger der Hilferuf ihrer alten Freundin Gudrun erreicht, kehrt sie widerwillig in ihren verhassten Heimatort zurück. Zurück an den Ort, an dem sie vor fünfzehn Jahren vergewaltigt wurde. Doch als sie ankommt, ist Gudrun tot. Während die Polizei von einem Suizid ausgeht, glauben weder Gudruns Anwalt noch Shadi an diese Theorie. Denn Shadi kennt bereits die Mörder: Es sind dieselben Männer, die sie damals vergewaltigt haben und nie für ihr Verbrechen verurteilt wurden. Sie beschließt Rache zu nehmen. Doch bevor sie ihre Pläne in die Tat umsetzen kann, wir der erste Vergewaltiger ermordet … Und Shadi gerät unter Mordverdacht.








01.12.2019

Die Vorbereitungen für meinen neuen Roman laufen auf Hochtouren, ein Titel steht bereits fest, und endlich kann ich Euch auch das Cover präsentieren. Das Buch erscheint am 12. Februar 2020 im Gmeiner-Verlag, bis dahin ist also noch ein bisschen Zeit.

Dennoch vorab schon mal ein paar Informationen, was meine Leser erwartet.


"Die Unwerten"

ist ein Projekt, das mir sehr am Herzen liegt und zugleich eine große Herausforderung ist, denn der Roman bedeutet einen Genrewechsel. Trotzdem ist "Die Unwerten" natürlich eine spannende Geschichte, denn nur die sind es wert, erzählt zu werden.

Dem Roman liegt eine fundamentale Frage zugrunde:

Was ist ein Leben wert?

Frankfurt am Main, 1939. Die vierzehnjährige Hannah leidet an Epilepsie. Sie weiß, dass sie deswegen in tödlicher Gefahr schwebt, denn die Nazis planen, alles "lebensunwerte Leben" zu vernichten. Hannah verheimlicht ihre Krankheit, so gut es geht, doch durch einen Krampfanfall vor den Augen ihres linientreuen Lehrers gerät sie in die Mühlen der geheimen Mordaktion T4. Fortan hängt ihr Schicksal vom Gutachterarzt Joachim Lubeck ab. Der gewissenlose Psychiater fürchtet einen Fronteinsatz und nutzt Hannahs Notlage aus, um sich bei seinem Vorgesetzten Vorteile zu verschaffen und dem Kriegsdienst zu entgehen. Als Hannahs Flucht nach England fehlschlägt, beginnt für sie das Grauen des Anstaltlebens. Verfolgt von Lubeck, kämpft sie um ihre Familie, ihre Freunde und bald ums nackte Überleben. Nach Kriegsende setzt sie sich mithilfe des amerikanischen Piloten Scott Young auf Lubecks Spur ...


Eine aufwühlende Zeitreise in das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte. Teil 2 ist in Arbeit und wird im Herbst 2021 erscheinen. Insgesamt sind drei Teile geplant, die sich vom Jahr 1939 bis in die Gegenwart erstrecken.



08.02.2018

Weiter geht's im Interview-Marathon. Im Online-Magazin "Der Zauberspiegel" durfte ich noch mal einige meiner älteren Romane vorstellen - was es mit dem Prequel von "Schattenjagd" auf sich hat, welche Fälle Funke & Stein in Zukunft lösen werden, und was sonst noch in meiner Schublade liegt.

Hier der Link:




29.01.2018

Für den Blog "Claudis Gedankenwelt" durfte ich mal einige etwas ungewöhnliche Fragen beantworten. Vielen Dank an Claudia Kolberg, das Interview hat sehr viel Spaß gemacht.

Hier der Link:





25.12.2017

Schon etwas älter, aber immer noch aktuell. Und nun auch online verfügbar - Buchvorstellung und Interview in WW-TV

Hier der Link:






Am 01.12 2017 ist es endlich so weit:

"Nexx-Die Spur" erscheint als Printausgabe bei Droemer-Knaur. Das Hörbuch kann man bei Audible beziehen. Hier der Link dazu.

Zeitgleich startet eine Leserunde bei Lovelybooks, bei der man sich ab sofort bewerben kann.

Eine Blogtour zu "Nexx-Die Spur" läuft ebenfalls gerade an. Demnächst mehr dazu.

Hier geht's zur Leserunde