Volker C. Dützer
 

NEWS


11.03.2020

Auf meinem Schreib-Blog gibt's neue Hintergrundinformationen zu "Die Unwerten".

Auf Lovelybooks startet heute die Bewerbungsfrist für eine Leserunde zu "DIE UNWERTEN".

Es gibt 20 Printbücher und zusätzlich 15 eBooks zu gewinnen, mitmachen lohnt sich also.

Ich freue mich auf regen Austausch mit euch.

Hier die Antwort auf die Bewerbungsfrage: "Was ist ein Leben wert?"














27.02.2020

Auf Lovelybooks.de startet eine Leserunde zu "Bestrafung". Die Bewerbungsfrist endet in drei Tagen. Es gibt 20 eBooks zu gewinnen, Mitmachen lohnt sich also. Ich freue mich schon auf regen Austausch mit meinen Lesern.

Hier der Link: Leserunde "Bestrafung" Lovelybooks

Die nächste Leserunde wird Mitte März starten, diesmal zu "Die Unwerten".

Am 15. März erscheint bei Digital Publishers auf der Booksnacks-Plattform der erste von drei Teilen einer unheimlichen (und sehr spannenden) Kurzgeschichte mit dem Titel: Der Talisman. Hier schon mal das Cover:















10.12.2019

Am 01.02.2020 erscheint mein Roman "Tödliche Heimkehr" in einer neuen Auflage bei Digital Publishers mit neuem Titel: "BESTRAFUNG". Zunächst bei Thalia als eBook-Exklusiv-Titel, ab 01.03. gibt's den Westerwald-Krimi dann überall als Printausgabe und eBook zu kaufen. Wer die  vergriffene Erstausgabe noch nicht gelesen hat, kann also doch noch zugreifen.

Zum Inhalt:

Als Shadi Seeger der Hilferuf ihrer alten Freundin Gudrun erreicht, kehrt sie widerwillig in ihren verhassten Heimatort zurück. Zurück an den Ort, an dem sie vor fünfzehn Jahren vergewaltigt wurde. Doch als sie ankommt, ist Gudrun tot. Während die Polizei von einem Suizid ausgeht, glauben weder Gudruns Anwalt noch Shadi an diese Theorie. Denn Shadi kennt bereits die Mörder: Es sind dieselben Männer, die sie damals vergewaltigt haben und nie für ihr Verbrechen verurteilt wurden. Sie beschließt Rache zu nehmen. Doch bevor sie ihre Pläne in die Tat umsetzen kann, wir der erste Vergewaltiger ermordet … Und Shadi gerät unter Mordverdacht.








01.12.2019

Die Vorbereitungen für meinen neuen Roman laufen auf Hochtouren, ein Titel steht bereits fest, und endlich kann ich Euch auch das Cover präsentieren. Das Buch erscheint am 12. Februar 2020 im Gmeiner-Verlag, bis dahin ist also noch ein bisschen Zeit.

Dennoch vorab schon mal ein paar Informationen, was meine Leser erwartet.


"Die Unwerten"

ist ein Projekt, das mir sehr am Herzen liegt und zugleich eine große Herausforderung ist, denn der Roman bedeutet einen Genrewechsel. Trotzdem ist "Die Unwerten" natürlich eine spannende Geschichte, denn nur die sind es wert, erzählt zu werden.

Dem Roman liegt eine fundamentale Frage zugrunde:

Was ist ein Leben wert?

Frankfurt am Main, 1939. Die vierzehnjährige Hannah leidet an Epilepsie. Sie weiß, dass sie deswegen in tödlicher Gefahr schwebt, denn die Nazis planen, alles "lebensunwerte Leben" zu vernichten. Hannah verheimlicht ihre Krankheit, so gut es geht, doch durch einen Krampfanfall vor den Augen ihres linientreuen Lehrers gerät sie in die Mühlen der geheimen Mordaktion T4. Fortan hängt ihr Schicksal vom Gutachterarzt Joachim Lubeck ab. Der gewissenlose Psychiater fürchtet einen Fronteinsatz und nutzt Hannahs Notlage aus, um sich bei seinem Vorgesetzten Vorteile zu verschaffen und dem Kriegsdienst zu entgehen. Als Hannahs Flucht nach England fehlschlägt, beginnt für sie das Grauen des Anstaltlebens. Verfolgt von Lubeck, kämpft sie um ihre Familie, ihre Freunde und bald ums nackte Überleben. Nach Kriegsende setzt sie sich mithilfe des amerikanischen Piloten Scott Young auf Lubecks Spur ...


Eine aufwühlende Zeitreise in das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte. Teil 2 ist in Arbeit und wird im Herbst 2021 erscheinen. Insgesamt sind drei Teile geplant, die sich vom Jahr 1939 bis in die Gegenwart erstrecken.



08.02.2018

Weiter geht's im Interview-Marathon. Im Online-Magazin "Der Zauberspiegel" durfte ich noch mal einige meiner älteren Romane vorstellen - was es mit dem Prequel von "Schattenjagd" auf sich hat, welche Fälle Funke & Stein in Zukunft lösen werden, und was sonst noch in meiner Schublade liegt.

Hier der Link:




29.01.2018

Für den Blog "Claudis Gedankenwelt" durfte ich mal einige etwas ungewöhnliche Fragen beantworten. Vielen Dank an Claudia Kolberg, das Interview hat sehr viel Spaß gemacht.

Hier der Link:





25.12.2017

Schon etwas älter, aber immer noch aktuell. Und nun auch online verfügbar - Buchvorstellung und Interview in WW-TV

Hier der Link:






Am 01.12 2017 ist es endlich so weit:

"Nexx-Die Spur" erscheint als Printausgabe bei Droemer-Knaur. Das Hörbuch kann man bei Audible beziehen. Hier der Link dazu.

Zeitgleich startet eine Leserunde bei Lovelybooks, bei der man sich ab sofort bewerben kann.

Eine Blogtour zu "Nexx-Die Spur" läuft ebenfalls gerade an. Demnächst mehr dazu.

Hier geht's zur Leserunde